Münchner Aorten Centrum Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie Experimental Vascular Medicine
Sie befinden sich hier: Start
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Unkategorisiert
x
MENÜ

Willkommen an der Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie

Seit über 25 Jahren versorgen wir Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen.

Hierbei kommen Katheterverfahren, klassische Gefäß-Operationen und konservative Verfahren zum Einsatz.

Schwerpunkte sind Erweiterungen der Hauptschlagader, Verengungen der Halsschlagadern, Durchblutungsstörungen im Bereich der Becken- und Beingefäße und die Anlage von a-v-Shunts für Dialyse-Patienten. Sowie die Therapie des Krampfaderleidens und tiefer Venenthrombose.

Auch Forschung und Lehre sind wichtig! Unsere Forschungsprojekte tragen dazu bei, dass wir unseren Patienten und Patientinnen immer die neuesten und besten Diagnose- und Therapieverfahren anbieten können.

Die Studentenausbildung erfolgt im praxisnahen und problemorientierten Gesamtkonzept der Medizinischen Fakultät der TU München.

Univ.-Prof. Dr. med.
Hans-Henning Eckstein

Direktor der Klinik
und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie
Vita


Die Oberärzte der Klinik Das gesamte Team ansehen

Der Klinik-Blog alle Einträge ansehen

UKRAINE Spendenaktion – Wir sagen DANKE

03. August 2022 um 07:02 Uhr

Im Namen der Vaskulären und Endovaskulären Chirurgie des Klinikums rechts der Isar möchten wir uns bei Ihnen hiermit ganz herzlich für alle Spenden und Ihre großzügige Spendenbereitschaft bedanken. Wir konnten nach dem Aufruf des Spendennetzwerks der Gefäßchirurgen viele Spenden sammeln die in zwei Lieferungen im April und Juni an Prof.Nykonenko in Uzhgorod in der Westukraine{…}

Update Aortenaneurysma – HERE FOR YOU – Danke für Ihren Besuch

28. Juli 2022 um 05:24 Uhr

Sehr geehrte Kolleg*Innen, Pflegende, Studierende und Patient*Innen, wir bedanken uns ganz herzlich, für Ihren zahlreichen Besuch auf unserer Veranstaltung UPDATE Aortenaneurysma im Klinikum rechts der Isar. Wir hoffen, interessante und informative Einblicke für unsere Kolleg*Innen und unsere Studierdenden über das Screening und die endovaskuläre Therapie des abdominalen Aortenaneurysmas mit Vorträgen und Simulationstraining in unserer Veranstaltung{…}

Update Aortenaneurysma – HERE FOR YOU

20. Juli 2022 um 13:58 Uhr

Sehr geehrte Kolleg*Innen, Pflegende, Studierende und Patient*Innen, Meine Mitarbeiter*Innen und ich würden uns sehr freuen, Sie zu unserem UPDATE Aortenaneurysma im Klinikum rechts der Isar begrüßen zu können. Als übergeordnete Themen haben wir diesmal das Screening und die endovaskuläre Therapie des abdominalen Aortenaneurysmas gewählt. Die Veranstaltung findet vom 20.7. bis 22. Juli 2022 statt und{…}

Über die Gefäßchirurgie

Besonderen Wert legen wir auf eine intensive kollegiale Zusammenarbeit. Hierzu wurde im Jahr 2000 das Interdisziplinäre Zentrum für Gefäßerkrankungen MRI und im Jahr 2012 das Münchner Aorten Centrum (MAC) gegründet.

Die enge Kooperation von Gefäßchirurgen, Radiologen, Angiologen, Neurologen, Nephrologen und Diabetologen garantiert eine optimale Diagnostik und Therapie unserer Patientinnen und Patienten. Forschung und Lehre sind wichtig!

Die Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie führt deshalb eine Vielzahl wissenschaftlicher Untersuchungen durch. Die Studentenausbildung erfolgt im praxisnahen und problemorientierten Gesamtkonzept der Medizinischen Fakultät der TU München.

Die Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie verfügt über 38 Betten, die auf zwei Allgemeinpflegestationen (K2a und L3b) verteilt sind. Die Patienten werden dort von hochmotivierten, freundlichen und sehr gut ausgebildeten Pflegefachkräften betreut. Nach einer sehr großen OP oder nach Notfalleingriffen werden unsere Patienten du Patientinnen auf einer der interdisziplinären Intensivstationen behandelt (IS2).

Auf all unseren Stationen werden sie von unseren hochmotivierten, freundlichen und gut ausgebildeten Pflegefachkräften im Sinne einer ganzheitlichen Pflege betreut.

Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie Ismaninger Str. 22 81675 München +49 (0) 89 / 4140-2167 +49 (0) 89 / 4140-4861